Gruppen


Kompetenz durch Erfahrung

Das, was für andere funk­tio­niert, muss nicht für Dich funk­tio­nie­ren

Wir leben in einem Zeit­al­ter des Ver­glei­chens. Noch nie war es so ein­fach, Dich zu ver­glei­chen. Social Media ermög­licht es Dir, zu jeder Zeit, an jedem Ort, hun­derte von Accounts zu che­cken und Infor­ma­tio­nen sowie Bild­ma­te­rial von über­all auf der Welt zu erhal­ten. Doch werde Dir bewusst, dass diese Bilder und Infor­ma­tio­nen, die Dich über Social Media errei­chen, durch einen rie­si­gen Filter gejagt wurden und selten die Rea­li­tät abbil­den.
In dem Du Dich ver­gleichst, ver­gleichst Du Dich mit einem Abbild einer Rea­li­tät, die nicht exis­tiert. Sie exis­tiert nicht und erzeugt trotz­dem einen unheim­li­chen Druck auf Dich, der nicht selten in Selbst­zwei­feln endet. Löse Dich davon, fang an, auf Dich zu schauen - lerne Dir zu vertrauen!




Fange an, Dein Leben zu leben und nicht Deine Zeit darauf zu ver­schwen­den, das Leben von ande­ren nach­zu­ah­men oder leben zu wollen. Du kannst Dich nur ent­wi­ckeln, wenn Du Deine Auf­merk­sam­keit auf Dich, Deinen Hund, Eure Bedürf­nisse und Qua­li­tä­ten rich­test. Denn das, was für andere funk­tio­niert muss nicht für Dich funk­tio­nie­ren. Ihre Rea­li­tät ist nicht Deine Rea­li­tät. Ihr Leben ist nicht Dein Leben.
Richte Deine Ener­gie auf das, was Dich wei­ter­bringt, was Dir Freude berei­tet und auf die Sachen, die Dich erfül­len. Das kann unser Zirkeltraining, gemeinsam Gassi, ein Spezialkurs oder ...  einfach nur dabei sein. In dem Moment, in dem Du tust, was sich aus Deinem Inne­ren heraus rich­tig anfühlt, bist Du bereits auf dem Weg der Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung. Denn Du hörst auf Dein Gefühl und ach­test auf deine Bedürf­nisse!


Wir sind Mitglied bei "Trainieren statt dominieren" - und darauf sind wir sehr stolz!

"